Unsere interdisziplinären Projektpartner

Im Oldenburger Münsterland historisch und regional verankert ist die auf über 5.100 Studierende und mehr als 500 Beschäftigte gewachsene, größte Bildungseinrichtung im Oldenburger Münsterland international und zukunftsorientiert ausgerichtet. Zukunftsfragen der Gesellschaft stehen als Transformationsprozesse in ländlichen Räumen im Mittelpunkt des wissenschaftlichen Diskurses. In Kooperation mit Kommunen, den benachbarten Landkreisen, regionalen Forschungseinrichtungen oder Kultur-, Bildungs- und Sozialeinrichtungen werden anwendungsorientierte Projekte umgesetzt auch in Betrachtung von Partizipative Wissenschaft.

Das Spektrum in Lehre, Forschung und Transfer ist damit breit angelegt und reicht von den Sprach-, Kultur- und Geisteswissenschaften über die Bildungs- und Erziehungswissenschaften sowie die Wirtschafts- und Sozialwissenschaften bis zu den Naturwissenschaften. Als Querschnittsthemen immer mitgedacht und eingeflochten werden Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Internationalisierung sowie Gender and Diversity.

Adresse:
Driverstraße 22
49377 Vechta
www.uni-vechta.de

Ansprechpartnerin

Antonieta Alcorta de Bronstein, M.Sc.

Universität Vechta

Mitarbeiterin QA2

Secured By miniOrange